"Es sind nicht die weitesten Strecken, die den größten Eindruck hinterlassen." - Aleschu

Bewegung ist Veränderung, aber auch Entwicklung, Lernen und Fortschritt.

Das Leben verändert sich, ob wir es wollen oder nicht und letztendlich geht es darum, mit seinem Leben Schritt zu halten. Tun wir das nicht, bleiben wir zurück und das Leben geht ohne uns weiter. Wir können ihm nur noch hinterherwinken. Das ist zu wenig. Veränderung kann eine große Chance sein, wenn wir uns nicht überfordern und uns selber treu bleiben.

Bewegung ist aber auch gleichbedeutend mit Aktivität und Teilhabe. Es spielt keine Rolle, ob wir unseren Körper bewegen oder unseren Geist und es schadet ganz gewiss nichts, wenn wir darauf achten, nicht aus der Übung zu kommen. Die Jugend und das ewige Leben wird uns die Bewegung zwar nicht bringen, aber mal ganz ehrlich: wollen wir das überhaupt?

Sich stets neue Ziele zu setzen, Herausforderungen zu sehen und anzunehmen, sich mit Spaß lösbaren Aufgaben zu stellen, aber auch Grenzen zu setzen – das ist Bewegung. Das ist Leben!

 

Aleschu geht online: 10.08.2018

 

 

Impressum             Datenschutzerklärung

 

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close